Konzept

Investition

Die Erste Westfälische Zinshausgesellschaft mbh & Co. KG ist über eine Objektgesellschaft Eigentümer des Pflegeheims in 33142 Büren-Steinhausen, Geseker Straße 29.

Hauptmieter / -pächter der Immobilie ist die
– Seniorat Steinhausen GmbH

Der Übergang von Nutzen und Lasten für das Grundstück war der 01. Dezember 2017, der Spatenstich erfolgte am 19.08.2016.

Es existiert für das Pflegeheim ein langfristiger Miet-/Pachtvertrag, die weiteren Flächen sind ebenfalls für soziale Nutzungskonzepte vermietet. Das Gesamtinvestment betrug ca. € 8.000.000,00, die Renditeprognose liegt bei 5 %.
Konzeption, Strukturierung und Einwerbung des Eigenkapitals erfolgte exklusiv durch Unternehmen der Dienstleistungsgruppe Salzkotten.

Gesetzliche Anforderungen des Wohn- und Teilhabegesetzes in Nordrhein-Westfalen fanden bei diesem Neubau Berücksichtigung. Es gilt als eines der Vorzeigepflegeheime in NRW, bei dem modernste Architektur, optimale Pflegevoraussetzungen und intelligente Nutzung zu einem idealen Gesamtbild beitragen.

Der Mieter / Pächter hat zur Übergabe ein „schlüsselfertiges“ und „löffelfertiges“ Objekt mit Inventar übergeben bekommen.

Alle gesetzlichen Anforderungen des Wohn- und Teilhabegesetzes in Nordrhein-Westfalen fanden bei diesem Neubau Berücksichtigung. Es gilt als eines der Vorzeigepflegeheime in NRW, bei dem modernste Architektur, optimale Pflegevoraussetzungen und intelligente Nutzung zu einem idealen Gesamtbild beitragen.

Menü